Schon mit ein paar wenigen Daten können Sie bei uns Mitglied werden! Je schneller Sie ihre Daten vervollständigen, desto eher können Sie ein Auto buchen.
Die Buchung eines Autos bei app2drive ist erst möglich, wenn Sie alle Kontaktdaten ausgefüllt, ihr Führerschein online oder vom Hotspot bestätigt wurde und Sie eine bestätigte Bezahlmethode hinterlegt haben.
  Jetzt registrieren  

Via App bequem ein Auto mieten

Auto mieten via app

Einfach, schnell und klimafreundlich

Pressemeldung in der Frankfurter Neue Presse vom 21.03.2016

Der Startschuss für das neue Car-Sharing-Modell in der Hugenottenstadt ist gefallen. Gebucht wir über Smartphone oder Computer, dann kann die Fahrt auch schon fast losgehen. Stadtrat Stefan Schmitt (v. l.), Alexander Egli und Athanasios Drils von app2drive, Andrea Quilling von der Wirtschaftsförderung und Bürgermeister Herbert Hunkel stellen das Car Sharing Projekt vor.

Neu-Isenburg.  

An sieben Standorten in Neu-Isenburg können die Bürger ab sofort ein Auto leihen. Nach der Zustimmung des Stadtparlaments wurde der Kooperationsvertrag zwischen der Firma app2drive und der Stadt unterschrieben. Jetzt können die Isenburger mit dem Smartphone oder am Computer schnell und unkompliziert einen Wagen buchen.

Angebot erweitert

Damit hat die Stadt gemeinsam mit der app2drive Deutschland GmbH ihr Serviceangebot erweitert. „Für uns gehört auch dieser Schritt zum Klimaschutzkonzept“, erklärt Erster Stadtrat Stefan Schmitt (CDU). „Neben dem Öffentlichen Personennahverkehr und dem Radwegenetz fördern wir hiermit auch das Car-Sharing.“

Aufgrund des Vertrags mit der Stadt können die Nutzer von app2drive, zusätzlich zum bereits bestehenden Standort bei der Firma Höft in der Schleussnerstraße, an folgenden Stellen Fahrzeuge für ihren Bedarf abholen: Bahnhofsvorplatz, Kurt-Tucholsky-Straße, Rathausparkplatz, Frankfurter Straße, Wilhelmsplatz, Hundertmorgenschneise und Dreiherrnsteinplatz.

„Die Clubkarte kann online beantragt werden und ist in drei Werktagen da“, sagt app2drive-Geschäftsführer Athanasios Drilis. Jeder, der seit mindestens einem Jahr einen Führerschein besitzt, kann sich ab sofort per App eines der Autos sichern und es nach dem Buchen sofort nutzen. Den genauen Standort und die jeweils verfügbaren Fahrzeuge können über die Website www.app2drive.com oder per App eingesehen werden.

Ganz ohne Schlüssel

125 Standorte gibt es bereits, 200 sollen es bis Jahresende sein. Einzige Formalität ist die Anmeldung bei app2drive mit einmaliger Identifizierung per Führerschein und Personalausweis. Das neue Mitglied erhält umgehend seine Club-Card mit Chip, mit dem der komfortable Zugang zu den Autos ermöglicht wird – und das ganz ohne Fahrzeugschlüssel. Abgerechnet wird die Nutzung auf Minuten- oder Tagesbasis sowie die gefahrenen Kilometer. Der Weg von Frankfurt nach Aschaffenburg kostet beispielsweise 14 bis 15 Euro.

(njo)

Quelle: http://sdp.fnp.de/lokales/kreise_of_gross-gerau/Einfach-schnell-und-klimafreundlich;art688,1918210

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.OK